Blink Sketch mit MicroPython auf dem Raspberry Pi PICO

Das Blink-Sketch ist das Hallo World der Microcontroller-Programmierung.

Einkaufsliste zum Beitrag

Das Blink-Sketch ist durch ARDUINO berühmt geworden, es zeigt das Blinken der internen LED (sofern forhanden) im Sekundentakt an. Dieses Script soll die grundlegende Funktionsweise des Controllers und der Software andeuten.

Das wird benötigt

Sie benötigen die folgenden Komponenten für das Blink-Sketch

Das Pico-Board mit USB Kabel

Der Code - boot.py

Der Code ist wirklich sehr einfach und benötigt keine weiteren externen Bibliotheken die Sie einbinden müssten. Kopieren Sie den folgenden Code einfach heraus und tragen diesen die Thonny-IDE ein und speichern alles auf dem Controller als boot.py ab.

001  import time
002  from machine import Pin
003
004  led = Pin(25,Pin.OUT)
005
006  while True:
007      print("Hallo Welt")
008      led.toggle()
009      time.sleep(1)

Vergleicht man den Code zwischen MicroPython und CircuitPython, stellt man schnell fest, das der MicroPython Code fast um die Hälfte schlanker ausfällt und Konstruktoren etwas sprechender sind als in CircuitPython.

Autor

About me


Mein Name ist Oliver Lohse. Ich bin diplomierter Wirtschafts-Informatiker und Organisations-Programmierer in verschiedenen Programmier-Sprachen und Markup-Dialekten, z.B. Java, JEE, COBOL, PHP, Python, MySQL, HTML, CSS, ANSI C, Lisp, Rexx, JavaScript, Scheme, ActionScript 2.0, Maschinensprache, Assembler und JCL. Seit mehr als 24 Jahren arbeite ich als Entwickler in einem großen Softwareunternehmen für Versicherungen in Hannover Niedersachsen und seit etwa 37 Jahren im EDV-Sektor mit wechselnden Aufgaben.

Meta: Instagram CMSWorkbench.de GIMP-Handbuch.de Kontakt Impressum Datenschutz