WLAN IP Adresse ermitteln

Dieser Beitrag zeigt Ihnen, wie Sie mit Python die lokale IP-Adresse des Raspberry Pi abfragen können. Es sind nur wenige Codezeile nötig.

In vielen meiner Raspberry Pi Projekte benötige ich die lokale IP Adresse des Rechners für weitere Verarbeitungen mit anderen Python Programmen. Das folgende Script zeigt wie Sie die IP Adresse des WLAN-Adapters auf dem Raspberry Pi mit Python auslesen können.

001  # Dieses Programm liest die lokale IP Adresse des WLAN0 Adapters aus
002
003  import os
004
005  res = os.popen("ifconfig wlan0").read()
006  res = res.split("inet")                # linken Bestandteil abtrennen
007  res = res[1].split("netmask")          # rechten Bestandteil abtrennen
008  res = str(res[0]).strip()              # Leerzeichen entfernen
009
010  print(res)

IP Adresse des WLAN Adapters mit Python ermitteln

In Zeile 005 wird der Konsolenbefhel ifconfig abgesetzt, der erwartungsgemäß einige Zeilen zurückgibt. Die Option wlan0 reduziert die Ausgabe auf den Anteil des WLAN Adapters, das reicht für die meisten Konfigurationen aus. Die nachfolgenden Zeilen trennen Schritt für Schritt unwichtige Bestandteile ab, bis die tatsächliche IP Adresse übrig bleibt. In meinem Fall erscheint als Programmausgabe 192.168.0.83 an der Konsole des Raspberry Pi. Die Variable res kann natürlich auch weiter mit Python in Ihren Programmen verarbeitet werden. Verwenden Sie weitere WLAN Adapter, dann müssen Sie den Befehl in Zeile 005 natürlich anpassen.